Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Die folgenden AGBs gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem/der KursteilnehmerIn und DANCE / Samy Böhner. Maßgeblich ist jeweils die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung.
  • Die im Kurs erworbenen und erlernten Fähigkeiten, Schrittfolgen, Figuren, Choreographien usw. sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Die mittelbare oder unmittelbare Weitergabe an Dritte, insbesondere durch gewerblichen Unterricht oder Training, entgeltlich oder unentgeltlich, ist untersagt.
  • Ein gründlicher und erfolgreicher Tanzunterricht kann nur bei pünktlicher und regelmäßiger Teilnahme gewährleistet werden.
  • Versäumte Stunden können in der Regel bei uns nachgeholt werden. Wenn parallel laufende Kurse existieren, erhalten die TeilnehmerInnen ohne Anerkenntnis einer Rechtspflicht die Möglichkeit, versäumte Stunden dort nachzuholen.
  • Die Tanzschule behält sich das Recht vor, Kurse zusammenzulegen oder nach vorheriger Verständigung der KursteilnehmerInnen auch abzusagen.
  • Die Tanzschule übernimmt für mitgebrachte Sachen keine Haftung (Kleidung,Wertgegenstände etc.).
  • DANCE / Samy Böhner übernimmt keine Haftung für Verletzungen und Gesundheitsschäden für KursteilnehmerInnen, egal welcher Kurstyp oder welche Unterrichtseinheit besucht wird, für MaturantInnen und deren TanzpartnerInnen bei Polonaiseproben oder beim Einstudieren der Mitternachtseinlage, für TänzerInnen, die freiwillig bei Sonderveranstaltungen mittanzen.
  • KursteilnehmerInnen haften für die durch sie verursachte Beschädigung an Sachen und Räumen des angemieteten Veranstaltungsortes von DANCE / Samy Böhner sowie für von ihnen verursachte Schäden dritter Personen.
  • DANCE / Samy Böhner behält sich das Recht vor, während des Tanzkurses oder von Veranstaltungen zu filmen oder zu fotografieren und dieses Bildmaterial auf ihrer Homepage oder im Werbematerial zu veröffentlichen.
  • Die Anmeldung verpflichtet zur termingerechten Zahlung des gesamten Kursbeitrages. Bei Zahlungsverzug werden die gesetzlichen Zinsen von 4% im Jahr verrechnet!
  • Die Anmeldung Minderjähriger darf nur mit Genehmigung eines/einer Erziehungsberechtigten erfolgen.
  • Wird eine Anmeldung für eine andere Person eingegeben oder abgeschickt, so haftet der/die AbsenderIn (BesitzerIn der Email-Adresse) für alle aus dieser Anmeldung entstehenden Verpflichtungen, insbesondere für die rechtzeitige und vollständige Begleichung des Kurshonorars.
  • Das Fernbleiben vom Kurs entbindet den/die KursteilnehmerIn nicht von seiner/ihrer Zahlungsverpflichtung.
  • Sollte nach Kursbeginn eine Umbuchung in einen anderen Kurstyp notwendig sein, wird eine Bearbeitungsgebühr von € 10,- pro Person berechnet.
  • Jeder/Jede KursteilnehmerIn ist bis auf Widerruf damit einverstanden, über Email, SMS oder andere elektronische oder herkömmliche Wege mit Informationen rund um die Aktivitäten von DANCE / Samy Böhner informiert zu werden.
  • Satz und Druckfehler ausgeschlossen.Sollte ein Fehler in der Beschreibung des Kurses oder des Kursbeitrages in den Unterlagen oder im Internet vorzufinden sein, gilt die zu diesem Zeitpunkt geltende Beschreibung oder der zu diesen Zeitpunkt geltende Kursbeitrag!

Für Kurse mit Bankeinzug:

  • HipHop-Kurse finden wie der Schulbetrieb statt (an schulfreien Tagen gibt es somit KEINEN Unterricht). Der August ist UNTERRICHTSFREI – und somit auch ZAHLUNGSFREI!Termine können ausfallen – wird im Unterricht rechtzeitig angesagt oder/und wird auf der Homepage veröffentlicht. Pro Schuljahr werden Minimum 33 Einheiten unterrichtet!
  • Das Honorar wird fortlaufend mittels Banklastschrift zwischen 1.-10. Geschäftstag eines Monats eingezogen und wird auch dann fällig, wenn die Teilnahme am Unterricht nicht erfolgt oder/und keine Stornierung vorliegt.
  • Es gibt eine AUTOMATISCHE Verlängerung um die jeweils angekreuzte Bezahlungsform, wenn KEINE Stornierung bis 10 Tage vor MONATSENDE schriftlich an office@danceacademy.at (und nicht an den/die TrainerIn) eingegangen ist.Bei vorzeitiger Beendung ist keine Retourüberweisung möglich!
  • Sollte der Monatseinzug vom Kunden/von der Kundin ohne vorherige schriftliche Stornierung rückgängig gemacht oder von der Bank nicht eingelöst werden, werden zum offenen Kursbeitrag die anfallenden Bankspesen berechnet.
  • Änderungen der Bezahlungsform werden einmalig kostenlos gemacht, z.B.der Umstieg von monatlich auf Schuljahr-Bezahlung. Jede weitere Änderung kostet € 10.- Bearbeitungsgebühr.
  • Wurde ein/eine TänzerIn storniert und wird wieder innerhalb von 6 Monaten neu angemeldet, wird eine Bearbeitungsgebühr von 10.-€ verrechnet.
  • Fällt ein/eine TänzerIn wegen längerer Krankheit aus, kann ein Zahlungsstopp vereinbart werden – nicht rückwirkend, sondern im Büro unter 0699/19084382 bitte sofort melden (auch nicht beim/bei der TrainerIn).
  • Das Kurshonorar ist gemäß der vereinbarten Zahlungsmodalität zu bezahlen.
  • Änderungen der Bankverbindung sind umgehend an DANCE / Samy Böhner zu melden.
  • Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem/der Kunden/Kundin, einschließlich dieser AGBs, ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird durch eine Regelung ersetzt, deren Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt.

Alle Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer und aller Abgaben.
Gerichtsstand ist Graz.

Unser Angebot

HIPHOP & DANCE FIT

für Kids, Juniors, Adults & Formations

KIDS DANCE PROGRAM

Unsere Kurse speziell für Kids

DANCE CLUB - PAARTANZ

Das Tanz-Club-Programm für Paartanz

Partner

Kontakt

DANCE

danceacademy.at | dance-austria.at

Samy Böhner
Phone: +43 69919084382
E-Mail: office@dance-austria.at

Schreib uns